1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Erster Spatenstich für B 51

  6. >

Bauarbeiten starten

Erster Spatenstich für B 51

Nach jahrelanger Planung und endlosem Streit erfolgt am heutigen Montag der erste Spatenstich für den dritten Bauabschnitt der Umgehungsstraße.

Klaus Baumeister

Vierspuriger Ausbau der Umgehungsstraße B 51. Foto: Oliver Werner

Auf einem 2,6 Kilometer langen Teilstück wird die B 51 von zwei auf vier Spuren erweitert. Im Mai hatte das Oberverwaltungsgericht die Planung für rechtmäßig erklärt. Zur Feierstunde um 11.30 Uhr in der Nähe der Wolbecker Straße haben sich Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, und der NRW-Verkehrsminister Michael Groschek angekündigt.

Startseite