1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Es ruckelt auf der Wolbecker Straße

  6. >

Kritik an Fahrbahnkante

Es ruckelt auf der Wolbecker Straße

Münster

Eine Fahrbahnkante auf der Wolbecker Straße sorgt für Aufregung. Sie behindere nicht nur mobilitätseingeschränkte Menschen, sondern auch Radfahrer, kritisieren Kommunalpolitiker. Jetzt gab es einen Ortstermin mit Straßen NRW.

Von Martin Kalitschke

Johannes Symalla fährt jeden Tag über die Brücke der Wolbecker Straße, die über die B51 führt. An jener Stelle, an der sich auf dem Foto das Vorderrad befindet, werde jedes Mal sein Handbike erschüttert. Foto: kal

Es ruckelt auf der Wolbecker Straße. Genauer: auf der Brücke, die über die B 51 führt. Noch genauer: an einer Stelle, auf der der kürzlich fertiggestellte Radweg auf eine Fahrbahninsel trifft. Der Höhenunterschied ist kaum sichtbar, er bewegt sich im Millimeterbereich. Dennoch: „Wenn ich darüber fahre, gibt es einen Schlag“, sagt Johannes Symalla. Er ist auf einen Rollstuhl angewiesen und passiert die Stelle täglich, wie er sagt. Und das, obwohl er bereits davor von 25 auf rund zehn Kilometer abbremse.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE