1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Fahrradfahrer abgedrängt - Zeugen gesucht

  6. >

Unfall an der Hammer Straße

Fahrradfahrer abgedrängt - Zeugen gesucht

Münster 

Überholt und ausgebremst: Ein 63-jähriger Radfahrer ist bei einem Unfall an der Hammer Straße verletzt worden. Jetzt bittet die Polizei um Hilfe. 

 

Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Unfall von Samstag (28. August). Foto: dpa

Ein unbekannter Fahrradfahrer hat am Samstagnachmittag (28. August) an der Hammer Straße nach Angaben der Polizei einen 63-Jährigen abgedrängt. Diese ist jetzt auf der Suche nach Zeugen.

Wie die Polizei berichtet, war der 63-Jährige auf dem Radweg der Hammer Straße in Richtung Süden unterwegs. Ein jüngerer Radfahrer hinter ihm habe gedrängelt, worauf es zu einem kurzen Wortgefecht gekommen sei. Dann habe der jüngere Radler den 63-Jährigen überholt und anschließend ausgebremst. Der Ausgebremste fiel nach links auf die Straße und verletzte sich leicht. „Der Unbekannte drehte sich noch kurz um, fuhr dann aber davon“, teilte die Polizei mit.

Die Polizei (Telefon: 0251/2750) bittet um Hinweise zu dem Geschehen. Der Gesuchte sei etwa 25 bis 30 Jahre alt, habe blondes, schulterlanges Haar und sei mit einem alten Rennrad mit Bügellenker unterwegs gewesen.

Startseite