1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Tops und Flops bei den Fahrradständern

  6. >

Programm der Stadt

Tops und Flops bei den Fahrradständern

Münster

Die Stadt hat eigens ein Programm aufgelegt, um Fahrradständer auf Parkplätzen zu installieren. Wo funktioniert das und wo nicht? Ein Überblick.

An der Sophienstraße sind die Anlehnbügel proppevoll. Foto: Klaus Baumeister

Das vor knapp zwei Jahren beschlossene Fahrradstellplätze-Programm der Stadt Münster ist gleich in doppelter Hinsicht bemerkenswert: Zum einen ist das Programm darauf ausgerichtet, Fahrradabstellmöglichkeiten vorzugsweise dort zu schaffen, wo bislang Autos geparkt haben. Zum anderen hat die Stadtverwaltung die Bevölkerung bewusst aufgerufen, Vorschläge für Standorte zu machen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!