1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Falk Schnabel wird Polizeipräsident

  6. >

Wunschkandidat des Innenministers

Falk Schnabel wird Polizeipräsident

Münster

Das nordrhein-westfälische Innenministerium meldet Vollzug: Falk Schnabel wird neuer Polizeipräsident von Münster.

da/pd

Wird neuer Polizeipräsident in Münster: Falk Schnabel Foto: Polizeipräisidium Münster

Jetzt ist die Personalie offiziell, die unsere Zeitung vor wenigen Wochen vermeldete: Falk Schnabel wird neuer Polizeipräsident in Münster. Einen entsprechenden Vorschlag von NRW-Innenminister Herbert Reul fand am Dienstag Zustimmung im Kabinett. Am 1. Dezember soll Schnabel seinen Dienst in Münster antreten.

„Falk Schnabel ist nicht nur ein Verwaltungsprofi, sondern einer, der sich zudem in jedem Feld der Kriminalität bestens auskennt. Er wird viel Gutes in Münster bewirken“, sagte Reul einer Mitteilung des Innenministeriums zufolge. Für den in Münster wohnenden Schnabel verkürzt sich damit in wenigen Tagen der Weg zur Arbeit deutlich. Zuletzt nämlich leitete der 51 Jahre alte Jurist die Staatsanwaltschaft in Düsseldorf.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung in meiner Heimatstadt Münster. Die Stadt ist eine der lebenswertesten Deutschlands, und ich will meinen Beitrag leisten, dass dies auch so bleibt. Da geht es nicht nur um objektive Sicherheit, sondern auch um das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger“, so Schnabel.

Startseite