1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Mitarbeiter sollen 352.000 Euro aus Stadtkasse abgezweigt haben

  6. >

Prozess um Parkautomaten-Leerung später

Mitarbeiter sollen 352.000 Euro aus Stadtkasse abgezweigt haben

Münster

Die Schadenssumme ist offenbar noch höher, als zunächst gedacht war. Doch der Prozessbeginn gegen zwei frühere Mitarbeiter der Stadt verschiebt sich ins kommenden Jahr. Sie sollen beim Leeren von Parkautomaten in die eigene Tasche gewirtschaftet haben.

Von Dirk Anger

Zwei frühere Mitarbeiter der Stadt sollen beim Leeren von Parkautomaten Geld unterschlagen haben. Der Prozess soll jetzt im Februar 2022 beginnen. Foto: Oliver Werner

Früher sprach man von Groschengräbern, doch das hat sich längst durch die Euro-Umstellung überholt – und erst recht mit den über Jahre gestiegenen Preisen fürs Parken.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!