1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Feuerwehr rettet Reh aus der Werse

  6. >

Tierischer Einsatz

Feuerwehr rettet Reh aus der Werse

Münster

Glück im Unglück hatte am Wochenende ein Reh, das in die Werse gestürzt war. Passanten und Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Tier retten.

wn

Die Feuerwehr hat ein Reh aus der Werse gerettet. Foto: dpa (Symbolbild)

Tierischer Einsatz für die Feuerwehr am Wochenende: Einsatzkräfte des Löschzugs Handorf haben am Samstag (13.2.) ein Reh aus der Werse gerettet. Das hat die Feuerwehr bei Twitter mitgeteilt. Bei der Rettung hätten zudem Passanten geholfen. Das Reh wurde anschließend von einer Veterinärin gesichtet und im Stall eines Feuerwehr-Kameraden untergebracht.

Am Sonntag konnte das Reh dann zurück in die Freiheit entlassen werden - nach einer Nacht mit Wärmflasche und Ruhe, wie die Feuerwehr schreibt. Zudem wird in dem Tweet darauf hingewiesen, dass vor dem Betreten von Eisflächen gewarnt wird. Seit dem heutigen Montag (15.2.) liegen die Temperaturen in Münster zudem wieder im Plus-Bereich - und das bedeutet Tau-Wetter.

Startseite