1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Frau stellt Auto ab – und findet es nicht wieder

  6. >

Irgendwo im münsterischen Südviertel

Frau stellt Auto ab – und findet es nicht wieder

Münster

Eine ältere Frau hat vermutlich irgendwo im Südviertel ihren silbernen VW Golf abgestellt – und findet ihn nicht wieder. Eine Nachbarin hat nun die Mitbürger per Facebook zur Hilfe bei der Suche aufgerufen.

Von Martin Kalitschke

Vermutlich im Südviertel wurde das vermisste Auto geparkt. Foto: kal

Hilferuf auf Facebook: „Silberner Golf verloren“ lautet die Überschrift eines von Gabriele Grünkemeier am Mittwoch veröffentlichten Posts. Das Fahrzeug gehört ihrer Nachbarin, die sich nicht erinnern kann, wo sie den Golf zwischen Montag und Mittwochmorgen abgestellt hat. Die Nachbarin wohnt an der Eichsfelder Straße unweit der Hammer Straße, es sei gut möglich, dass sie den Pkw irgendwo im Südviertel abgestellt hat, betont Grünkemeier – möglicherweise im Bereich Burgstraße/Josefkirche, wo sie am Mittwochmorgen einen Physiotherapie-Termin hatte.

Immerhin dies steht fest: „Am Montagmorgen um 10 Uhr war der Wagen noch da“, betont Gabriele Grünkemeier. Sie selbst habe ihn zu diesem Zeitpunkt noch gesehen. Was danach geschah, ist ungewiss, denn ihre Nachbarin sei ab und an etwas vergesslich. Zusammen gingen die beiden am Mittwoch zur Polizei, diese hatte allerdings bis dahin keine Hinweise zu dem Golf erhalten. Nun hoffen sie, dass Bürger bei der Suche mithelfen – und die Polizei informieren, wenn sie den Pkw entdeckt haben.

Startseite