1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Freibad-Saison nimmt Fahrt auf

  6. >

Sudmühle geöffnet, Stapelskotten und Hiltrup folgen

Freibad-Saison nimmt Fahrt auf

Die Corona-Lage in Münster entspannt sich weiter. Und auch das Wetter sieht endlich nach Frühsommer aus. Jetzt kommt auch die Freibadsaison allmählich in Schwung.

wn

Im Freibad der SV 91 in Sudmühle wurde die Saison am Wochenende eröffnet. Foto: hpe

Wegen des Lockdowns und weil im Mai eigentlich auch noch kein richtiges Badewetter war, öffnete das Freibad Sudmühle erst am zurückliegenden Wochenende seine Pforten.

Rund 250 Gäste kamen bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein ins öffentliche Vereinsfreibad der Schwimmvereinigung 91 an der Dyckburgstraße. Wegen der aktuell abklingenden Corona-Pandemie ist kein Schnelltest mehr notwendig, Maskenpflicht gilt nur noch in der Warteschlange vor dem Kassenbereich. In beiden Schwimmbecken dürfen sich maximal 100 Menschen aufhalten, auf der Liegewiese gibt es Abstandsregeln. Der Verein will maximal 600 Besucher zeitgleich in die Anlage lassen. Die Wassertemperatur beträgt rund 23 Grad, und weil das Wetter gut bleibt, wird in der Woche mit vielen Badegästen gerechnet.

Freibad Hiltrup öffnet am 7. Juni

Am heutigen Montag (31. Mai) öffnet auch das Freibad Stapelskotten, im Hiltruper Freibad kann man ab dem 7. Juni schwimmen.

Startseite
ANZEIGE