1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. „Fridays for Future“ demonstriert auf der Leeze

  6. >

Klimaschutz

„Fridays for Future“ demonstriert auf der Leeze

Münster

Für den Klimaschutz sind am Freitag rund 50 Personen auf ihre Leeze gestiegen und haben an der Fahrraddemonstration, zu der „Fridays for Future“ aufgerufen hatte, teilgenommen.

Von Simon Beckmann

Unter anderem führte die Fahrraddemonstration von „Fridays for Future“ am Bahnhof vorbei. Foto: Oliver Werner

Rund 50 Menschen sind am Freitag auf ihre Leeze gestiegen, um für das Klima zu demonstrieren. Dazu aufgerufen hatte die münsterische Ortsgruppe von „Fridays for Future“.

Vom Domplatz ging es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer quer durch die Innenstadt zurück zum Ausgangsort. Dabei führte die rund 8,5 Kilometer lange Route unter anderem durch den Ludgerikreisel, am Bahnhof vorbei und über den Schlossplatz. Zu verkehrstechnischen Problemen oder besonderen Vorkommnissen kam es dabei nach Angaben der Polizei nicht.

Mit der Demonstration wolle „Fridays for Future“ ein Zeichen für den Klimaschutz setzen, ohne den zukünftige Klimakatastrophen nicht verhindert werden könnten, schreibt die Ortsgruppe. Denn den Klimawandel aufzuhalten sei relevanter denn je. Auch in Deutschland würden sich ungewöhnliche und beunruhigende Trockenheits- und Dürrephänomene zeigen.

Startseite
ANZEIGE