1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Fünf Diebstähle, einmal Pfefferspray

  6. >

Prozess wegen schweren Raubs

Fünf Diebstähle, einmal Pfefferspray

Münster

Der Tatzeitraum begrenzt sich auf etwa zwei Monate – in diesen schlug der 27-jährige Angeklagte aus Münster aber gleich mehrfach zu. Im Visier hatte er vor allem Handys.

Vor dem Landgericht Münster wurde am Freitagvormittag ein 27-Jähriger verurteilt. Foto: Linda Braunschweig

Die Kooperationsbereitschaft des 27-jährigen Angeklagten hielt sich nach Meinung der Staatsanwaltschaft über insgesamt vier Verhandlungstage in Grenzen: „Wenn er jetzt in Freiheit kommt, macht er genau so weiter wie zuvor“, betonte der Staatsanwalt. Zu einem Jahr und acht Monaten wurde der in Münster lebende Mann verurteilt. Die Freiheitsstrafe ist nicht zur Bewährung ausgesetzt, er wurde wegen Diebstahls in fünf Fällen sowie einer leichten und einer schweren Körperverletzung schuldig gesprochen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!