1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Gastronom will Fußball-WM in Katar nicht zeigen

  6. >

Protest-Aktion

Gastronom will keine Spiele der Fußball-WM in Katar zeigen

Münster

Am 20. November beginnt die Fußball-WM in Katar. Ein Gastronom aus Münster will die Spiele aber nicht in seinen Lokalen zeigten – aus Protest gegen Menschenrechtsverletzungen und Fifa.

Von Dirk Anger

Verzichtet auf die Fußball-WM: Marcus Geßler Foto: gh

Die Fußballweltmeisterschaft in Katar steht unter keinem guten Stern: Tote Arbeiter auf den Baustellen der WM-Stadien und Vorwürfe von massiven Menschenrechtsverletzungen werfen einen dunklen Schatten auf das Emirat. „Das möchte ich nicht unterstützen“, sagt Szene-Gastronom Marcus Geßler. Zusammen mit seinen Betriebsleitern hat er deshalb jetzt entschieden, keine WM-Spiele in seinen vier Lokalen in Münster zu zeigen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE