1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Gisa Paulys 15. Carlotta-Krimi von Null auf Platz 1

  6. >

Spiegel-Bestsellerliste

Gisa Paulys 15. Carlotta-Krimi von Null auf Platz 1

Münster

Jedes Jahr schreibt Gisa Pauly zwei Bücher. Ihre Sylt-Krimis um Mamma Carlotta sind stets Bestseller. Auch mit ihrem neuesten Krimi ist ihr das nun gelungen.

Gerhard H. Kock

Gisa Pauly – erfolgreiche Schriftstellerin aus Münster: Seit 15 Jahre schreibt sie jedes Jahr einen „Mamma Carlotta“-Krimi. Foto: PD

Da treffen in ihren Krimis Jahr um Jahr eine leidenschaftliche italienische „Mamma“ und ein norddeutscher Insulaner aufeinander, der auch noch ihr Schwiegersohn und zudem ein Kriminaler ist. Eigentlich Paraderollen. Warum ihre Romane noch nicht verfilmt wurden? Das fragen sich die Autorin und vor allem ihre Fans, von denen es viele gibt. So viele, dass die Bücher von Gisa Pauly regelmäßig in der Spiegel-Bestsellerliste „Belletristik Taschenbuch“ ganz oben mitspielen. Ihr neuster „Mamma Carlotta“-Krimi mit dem Titel „Lachmöwe“ ist sogar innerhalb einer Woche von Null auf Platz eins geschossen. Was ist das Geheimnis?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE