1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Götz Alsmann leistet „Dienst an der Freude“

  6. >

Ministerpräsident Laschet hielt die Laudatio

Götz Alsmann leistet „Dienst an der Freude“

Münster

Götz Alsmann ist seit Kurzem Träger des Verdienstordens des Landes Nordrhein-Westfalen. Er habe sich um das Land verdient gemacht, hob Ministerpräsident Laschet hervor: Alsmanns soziales Engagement wurden ebenso hervorgehoben wie sein Rang als Künstler.

Lukas Speckmann

Götz Alsmann (l.) erhielt Orden und Urkunde von Ministerpräsident Armin Laschet. Foto: Land NRW/Ralph Sondermann

Die Zahl seiner Orden und Ehrenzeichen ist Legion: Grimme-Preisträger, Krawattenmann des Jahres, Brillenträger des Jahres, Echo-Jazz-Preisträger – man könnte bei Honorar professor Dr. Götz Alsmann f ast den Überblick verlieren. Künftig reicht es vermutlich, sich eine einzige Auszeichnung zu merken: den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Verleihung fand – wie berichtet – vor Kurzem auf Schloss Nordkirchen statt.

Ministerpräsident Armin Laschet hielt die Laudatio und überreichte Stern und Urkunde. „Ich habe mich sehr darüber gefreut“, sagt der Geehrte, „und ich habe den ganzen Nachmittag neben Horst Hrubesch gesessen . . .“ Die beiden gehörten zu den insgesamt 14 neuen Preisträgern.

Engagement für die Gesellschaft

Der Verdienstorden wurde 1986 vom damaligen Ministerpräsidenten Johannes Rau gestiftet. Das Land zeichnet damit Bürgerinnen und Bürger für ihre außerordentlichen Verdienste und ihr über­ragendes Engagement für die Gesellschaft und das Land NRW aus. Götz Alsmann unterstützt die Hospizbewegung Münster und den Verein Herzenswünsche, außerdem lehrt der promovierte Musikwissenschaftler seit 2011 unentgeltlich Popularmusik an der Universität.

In seiner Laudatio hob der Ministerpräsident aber auch den „Dienst an der Freude“ hervor, den der Entertainer, Musiker und bekennende Münsteraner seit Jahren versieht. Am 7. Dezember ist Götz Alsmann mit seinem „Rom“-Programm erneut in der Halle Münsterland zu Gast.  -spe-

Startseite