1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Grüne trauen der Stadtverwaltung nicht

  6. >

Streit über Solaranlagen in der Altstadt

Grüne trauen der Stadtverwaltung nicht

Münster

Unter den Ratsparteien – selbst innerhalb des Ratsbündnisses aus Grünen, SPD und Volt – gibt es Meinungsverschiedenheiten über mögliche Solaranlagen in der Altstadt. Bis zur Ratssitzung am 29. September muss eine Einigung her.

Von Klaus Baumeister

Für Münsters Altstadt gelten besondere städtebauliche Vorgaben. Wie eine (mögliche) Genehmigungspraxis für Solaranlagen in der Altstadt aussehen könnte, darüber gibt es Streit. Bernhard Fischer Luftbild, Nr. 0641 Foto: Bernhard Fischer Luftbild

Es kommt nicht oft vor, dass SPD und Grüne, die einem gemeinsamen Ratsbündnis angehören, ihre Meinungsverschiedenheiten offen austragen. Im Planungsausschuss am Donnerstagabend war es so weit. Das Thema, um das es ging, war die Altstadtsatzung und die Frage, wie man auf den Flachdächern der Altstadtgebäude mehr Solaranlagen installieren kann, ohne dass die Altstadtsatzung dem einen Riegel vorschiebt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!