1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Präsenztagung in Münster bleibt beliebt

  6. >

Business-Formate

Präsenztagung in Münster bleibt beliebt

Münster

Auch in Zeiten zunehmender Digitalisierung sind Tagungen und Kongresse in Präsenz weiter beliebt. Münster Marketing und die Halle Münsterland unterstützen deshalb eine bundesweite Initiative, die solche Events vor Ort stärken und verbessern will.

Mit dem NEO, einem Raum für „Next Level Meetings“ macht das Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland die Anforderungen an zukünftige Business-Formate umsetzbar. Foto: Roland Borgmann

Münster Marketing und das Messe- und Congress-Centrum (MCC) Halle Münsterland unterstützen als Forschungspartner den Innovationsverbund „Future Meeting Space“ – eine bundesweite Initiative zur Stärkung von Business Events als Innovationsmotor. Laut Pressemitteilung sei die Stadt Münster und das Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland als Kongress- und Tagungsort für die Zukunft auf einem erfolgreichen Weg.

Menschen sind motiviert, auch künftig Präsenzveranstaltungen zu besuchen, wenn diese sicher, bequem, möglichst klimaschonend erreichbar und inspirierend sind, sind sich die Verantwortlichen sicher. Ergebnisse aus seiner aktuellen Forschung hat der Innovationsverbund „Future Meeting Space“ jetzt im Rahmen einer hybriden Abschlussveranstaltung in Frankfurt vorgestellt.

Münster ist attraktiver Tagungsort

„Das gastfreundliche Münster hat beste Voraussetzungen, sich als Tagungs- und Kongressstandort weiter zu profilieren: kurze Wege, eine besondere Atmosphäre und Wertigkeit, viel Grün und ein entspanntes Stadtgefühl sind die Zutaten, die Münster attraktiv für Tagungen und zu einem Zuhause auf Zeit machen“, sagt Bernadette Spinnen, die Leiterin von Münster Marketing.

Laut Dr. Ursula Paschke erfüllen Vor-Ort-Veranstaltungen wichtige Funktionen im gesellschaftlichen Leben. Den Forschungsergebnissen zufolge wirkt sich die Möglichkeit zur Teilnahme an Vor-Ort-Veranstaltungen positiv auf Faktoren wie Motivation, Teambuilding und Arbeitgeberattraktivität aus.

Modernste Technik und smarte Tools

Als mehrjähriger Partner von „Future Meeting Space“ habe das MCC die Ergebnisse der Forschungen in entsprechende Maßnahmen übersetzt. So ist der Raum NEO entstanden, der für die Ausrichtung neuer Formen von Business Events eingerichtet wurde. „Mit unserem NEO sind wir für zukünftige Veranstaltungen, die der interaktiven Wissensvermittlung, der Ideenentwicklung und dem nachhaltigen Networking dienen, bereits sehr gut gerüstet“, bemerkt Paschke. NEO verfüge über modernste Visualisierungstechniken, intuitiv bedienbare Smart-Tools und hochwertige Kreationsmöbel. Bei Bedarf lasse sich eine Begleitung durch Moderatoren sowie ein saisonales Catering hinzubuchen.

Startseite