Neuer Pfarrer

Heilig Kreuz möchte Frings zurück

Münster

Das wäre ein überraschendes Comeback: Neuer Pfarrer von Heilig Kreuz möchte mit Thomas Frings ein alter Bekannter werden. Doch der Bischof hat Bedenken.

Ralf Repöhler

Vor drei Jahren hat sich Thomas Frings aus Münster verabschiedet. Jetzt ist seine Rückkehr nach Heilig Kreuz im Gespräch. Foto: Oliver Werner

Am Ende steht wohl das klare Nein des Bischofs. Der ehemalige Pfarrer von Heilig Kreuz, Thomas Frings, hat sich um eine Rückkehr in die katholische Kirchengemeinde beworben, die er im April 2016 von sich aus verlassen hatte. Damals begründete er seinen medienwirksamen Schritt, in Heilig Kreuz nach sieben Jahren aufzuhören, mit „Veränderungen im Verhältnis der Gesellschaft zur Kirche, aber auch das Verhalten der Mitglieder in ihr“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!