1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Entsetzen und Forderungen nach Konsequenzen

  6. >

Nach den Urteilen im Missbrauchsfall Münster

Entsetzen und Forderungen nach Konsequenzen

Münster

Das Urteil im Missbrauchsfall Münster ist gesprochen – aber welche Lehren folgen daraus? Die Stadt hat Konsequenzen eingeleitet. Was bleibt, ist aber weiterhin Entsetzen und Nachdenklichkeit.

Von Karin Völker

Am Dienstag forderte der Kinderschutzbund vor dem Landgericht einen besseren Schutz von Kindern vor sexualisierter Gewalt.  Foto: dpa/Guido Kirchner

Der Vorsitzende Richter im Prozess gegen die Hauptbeschuldigten im Missbrauchskomplex Münster sprach am Dienstagmorgen „von der Spitze des Eisbergs“, die im Verfahren aufgearbeitet worden sei. Dieselbe Formulierung benutzt Andreas Bode, Sprecher des Polizeipräsidiums Münster, gefragt nach einer Zwischenbilanz im Kampf gegen pädosexuelle Gewalt und deren Verbreitung im Darknet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!