1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. „Impf-Drive-in“ für den schnellen Piks

  6. >

Niedrigschwelliges Angebot auf dem Hof Rotermund

„Impf-Drive-in“ für den schnellen Piks

Münster

Es gibt Menschen, die sehen nur die Warteschlange vor der Arztpraxis – und haben schon keinen Bock mehr auf die Impfung. Für die ist vielleicht der neue „Impf-Drive-in“ interessant.

Von Helmut P. Etzkorn

Wer sich auf dem Hof Rotermund impfen lassen will, muss das Auto nicht verlassen: Den Piks gibt es durch das geöffnete Fenster. Foto: Helmut P. Etzkorn

Auf dem Weg zum Pferdestall in Drensteinfurt mal eben schnell den Piks abholen: Thilo Bretländer und Teresa Budde gehören zu den ersten, die am Dienstagnachmittag Münsters ersten „Impf-Drive-in“ auf dem Hof Rotermund, Auf der Laer 76, in der Bauerschaft Laer zwischen Münster und Wolbeck nutzen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE