1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Insekten als Lebensmittel: Münster fremdelt mit der Krabbel-Kost

  6. >

Insekten als Lebensmittel

Münster fremdelt mit der Krabbel-Kost

Münster

Darf es etwas Hausgrille zum Salat sein? Die EU hat weitere Insekten als Nahrungsmittel zugelassen. Gute Idee, sagen Experten. Doch von den westfälischen Tellern sind die Krabbeltiere noch weit entfernt.

Schon 2021 hat die EU Mehlwürmer zur Verarbeitung in Lebensmitteln freigegeben, die zum Beispiel in Burger-Fleischbällchen als Zutaten gemixt werden. Foto: dpa, Grafik: Lisa Stetzkamp

Den Burger mit Bacon oder doch lieber mit frittierten Mehlwürmern? Mit oder ohne Grillenmehl-Panade? Ab Donnerstag (26. Januar) sind gemahlene Hausgrillen und die Larve des Getreideschimmelkäfers in der EU als Nahrungsmittel zugelassen. Schon seit über anderthalb Jahren dürfen Wanderheuschrecken und Mehlwürmer zu Burgern, Keksen und Pasta verarbeitet werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!