1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. International studieren trotz Corona

  6. >

Auslandssemester in der Pandemie

International studieren trotz Corona

Münster

International studieren gehört mittlerweile für viele Studierende zum festen Bestandteil der Ausbildungs- und Lebensplanung. Gehörte, muss es momentan eher heißen, denn die Corona-Pandemie bremst den internationalen Austausch aus. Manche trauen sich trotzdem, über Grenzen zu gehen.

Karin Völker

Die Hörsäle sind leer - studiert wird aber trotzdem. Viele wagen auch in der Pandemie den Schritt ins Ausland. Foto: dpa (Symbolbild)

Es sind in der Pandemie schwierige Zeiten für alle Studierenden, die es für ein oder zwei Semester oder länger ins Ausland zieht. Ebenso für Studierende aus dem Ausland, die etwa mit dem Erasmus-Programm der EU eine Zeit lang in Münster studieren wollen. Dem fast ausschließlich digitalen Studium zum Trotz, sind 50 Studentinnen und Studenten jetzt zum Sommersemester ganz leibhaftig an die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) gekommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!