1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Ja zu Windrädern und Solarparks

  6. >

Rat legt Eckwerte fest

Ja zu Windrädern und Solarparks

Münster

Die Stadt will die Energiewende vorantreiben, zugleich aber auch ausreichend Wohn- und Gewerbeflächen bereitstellen. Um die absehbaren Konflikte um die vorhandenen Flächen zu regeln, hat der Rat am Mittwoch ein Werkstattverfahren beschlossen.

Von Klaus Baumeister

Viele Windenergieanlagen in Münster – hier ein Archivbild – sind schon etwas älter. In einem am Mittwoch gefassten Ratsbeschluss wird das „Repowering“, sprich der Ersatz durch größere Windräder, ausdrücklich erlaubt. Foto: Oliver Werner

Was da der Rat in seiner Sitzung am Mittwochabend einstimmig beschlossen hat, trägt den ehrgeizigen Titel: „Konzept für eine integrierte Entwicklung von Siedlungs- und Freiflächen und Standorten für erneuerbare Energien“. Nun, der Rat hat nicht entschieden, wie genau die Flächen aufgeteilt werden, wohl aber hat er festgelegt, mit welchem Verfahren man die absehbaren Konflikte regeln möchte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE