1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Marktbeschicker trotzen mit Heizstrahlern den Minusgraden

  6. >

Frostige Temperaturen

Marktbeschicker trotzen mit Heizstrahlern den Minusgraden

Münster

Handschuhe, Mütze, Schal und Heizstrahler – das Bild auf dem Wochenmarkt bei Minusgraden ist von bibbernden Beschickern und wenigen Kunden geprägt. Ein Rundgang.

Mit Gaskanone und Heizstrahler bewaffnet stehen Norbert Weber und Silke Richter auf dem Wochenmarkt. Foto: Luca Pals

Minus fünf Grad zeigt das Thermometer von Heinz und Annette Nieberg am Mittwochmorgen um 4 Uhr an. Jetzt los? „Nützt ja nichts, die Kunden warten“: Obst und Gemüse werden doppelt und dreifach eingepackt, der Motor gestartet und die Reise von Telgte zum Wochenmarkt auf dem Domplatz in Münster beginnt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!