1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Katze in Bus in Münster unterwegs: „Schwarzfahrerin“ auf vier Pfoten

  6. >

Katze in Linie 19 unterwegs

„Schwarzfahrerin“ auf vier Pfoten

Münster

Tierischer Fahrgast: Eine Katze ist unerlaubterweise in einem Linienbus mitgefahren. Die „Schwarzfahrerin“ muss aber keine Strafe fürchten, der Busfahrer ist ein alter Bekannter von ihr.

Die rotgetigerte Katze aus Sprakel nimmt gerne mal auf dem Fahrersitz von Busfahrer Ulrich Göllmann Platz, wenn sie ihn an der Endhaltestelle in Sprakel in seinem Stadtbus der Linie 19 besucht. Foto: Stadtwerke Münster, privat

Immer wenn Ulrich Göllmann seinen Bus der Linie 19 an der Haltestelle Sprakel Bahnhof parkt, wartet dort eine kleine, rotgetigerte Katze auf ihn. Sie holt sich Streicheleinheiten ab, inspiziert das geräumige Fahrzeug und schlendert – normalerweise – wieder heraus, bevor der Busfahrer seine Tour Richtung Coerde fortsetzen muss. Doch diesmal kam es anders.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!