1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. SPD in Münster hat keine Zweifel am Regierungsauftrag

  6. >

Robert von Olberg nach der Wahl

SPD in Münster hat keine Zweifel am Regierungsauftrag

Münster

Die Wahlparty im Marktcafé war gediegen, aber nicht übertrieben: Dabei hatten Münsters Sozialdemokraten eigentlich allen Grund, endlich mal wieder ausgelassen zu feiern. Doch einen Wermutstropfen gab es – nur stören wollte der irgendwie niemanden.

Von Björn Meyer

Svenja Schulzes Ergebnis war ein SPD-Wermutstropfen. Foto: Werner

Um Mitternacht sei er zu Hause gewesen, sagt Münsters SPD-Vorsitzender Robert von Olberg mit Blick auf die Wahlnacht. Eine Stunde zuvor hatte das Marktcafé, in dem die Sozialdemokraten das Ergebnis der Bundestagswahl buchstäblich genossen, die letzte Runde ausgerufen. „Das war auch so abgesprochen“, erklärte von Olberg am Montag beinahe schon entschuldigend, weil er keine Geschichte einer rauschenden Partynacht in petto hatte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!