1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Kinder- und Familiensommerfest am UKM

  6. >

13. Auflage

Kinder- und Familiensommerfest am UKM

Münster

Zum 13. Mal laden das UKM und die Medizinische Fakultät am kommenden Samstag (20. August) zum Sommerfest in den Dekanatsgarten hinter der Chirurgie ein. Auf die Familien warten bei freiem Eintritt ein Konzert, eine Hüpfburg, Kinderschminken und vieles mehr.

Das UKM und die Medizinische Fakultät laden am Wochenende mit den beliebten Clinic-Clowns sowie vielen anderen Aktionen kleine und große Besucher zum Sommerfest ein. Foto: UKM

Vorhang auf für das Kinder- und Familiensommerfest im Dekanatsgarten auf dem Albert-Schweizer-Campus: Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause erwartet kleine und große Besucher am Samstag (20. August) von 15 bis 18 Uhr ein buntes Programm mit zauberhaften Attraktionen, wie es in der Einladung des UKM heißt.

Die "Blindfische" sorgen mit einer Mischung aus Musik, Comedy und Theater für Familien-Unterhaltung und das Artistenduo „Schnick und Mimi“ verwandelt Geschichten zu einem Rhythmus- und Bewegungserlebnis, das zum Mitmachen einlädt, wie es weiter heißt.

Lese-Leeze fährt vor

Auch die UKM-Clinic-Clowns, sonst nur auf den Kinderstationen des Klinikums unterwegs, werden für die Besucher des Fests da sein. Und in diesem Jahr wird gelesen! Erstmalig macht die Lese-Leeze Station auf dem Sommerfest und Schauspielerin Stefanie Krümpel wird vorlesen – aus welchem Buch, ist eine Überraschung.

Kaffee und Kuchen sowie Waffeln und Erfrischungen gibt es zu kleinen Preisen, ebenso ist für den deftigen Appetit mit einer Grillstation gesorgt. Der Eintritt ist frei und der Parkplatz am Pottkamp (Anfahrtsadresse: Pottkamp 15) ist an diesem Tag für gebührenfreies Parken freigeschaltet.

„Die Blindfische“ zeigen am Samstag eine turbulente Liveshow und fetzige Rockmusik auf dem Kinder- und Familiensommerfest des UKM. Foto: UKM

Startseite
ANZEIGE