1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Klimaneutralität im Selbstversuch

  6. >

Klimatraining der Stadt Münster

Klimaneutralität im Selbstversuch

Münster

Unser Autor will mithelfen, Münster klimaneutral zu machen. Doch er ahnt, dass er dafür längst nicht genug tut. Als Teilnehmer des Klimatrainings der Stadt Münster hofft er, sich neue Verhaltensweisen angewöhnen zu können. Ein Selbstversuch in mehreren Teilen.

Von Björn Meyer

Trotz einer eingetragenen Flugreise, die der Autor in den vergangenen Jahren nicht mehr regelmäßig unternommen hat, liegt er beim CO2-Rechner der Stadtwerke deutlich unter dem Wert des deutschen Durchschnittsbürgers. Foto: -kal

Zunächst einmal eine Beichte: Ich bin ein Sünder. Genauer gesagt: ein Klimasünder. Einer der heuchlerischen Sorte sogar, der stets angeben würde, dass ihm eine gesunde Umwelt wichtig ist. Einer, der Ökostrom bezieht, der den Wasserhahn immer sofort abdreht und der Menschen mitunter darum bittet, ihren achtlos in die Welt geworfenen Müll aufzuheben. Der dann in einem der zwei Familienautos drei Kilometer nach Hause fährt, auf seinem Sofa online shoppt und für den Urlaub eine Flugreise bucht. Ich bin ein Sünder – einer, wie es sie in Deutschland millionenfach gibt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE