1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Die Konzertbranche hat „Long Covid“

  6. >

Pandemie

Die Konzertbranche hat „Long Covid“

Münster

Konzerte füllen nach der Corona-Zwangspause längst wieder Clubs, Hallen und Stadien. Also alles wieder in Ordnung in der Veranstaltungsbranche? Nein, ganz und gar nicht, wie ein Beispiel aus Münster zeigt.

Von Pjer Biederstädt

Die Konzertsaison im Hot Jazz Club nimmt jetzt wieder richtig Fahrt auf, nachdem die Sommerpause beendet und die holprige Neustart-Phase im Frühjahr über die Bühne gegangen sind. Foto: Hot Jazz Club

Volle Stadien, prall gefüllte Festivalgelände – auf den ersten Blick scheint sich die Konzertbranche gut von der Pandemie erholt zu haben. Doch der Schein trügt, denn das gilt nur für die absolute Top-Liga. Der Blick auf kleinere und mittelgroße Bands, Veranstalter und Clubs zeigt, dass eine ganze Branche immer noch kränkelt. Diagnose: „Long Covid“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE