1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Kreuzviertelkneipe eröffnet mit Straßenfest

  6. >

„Lowinerei“ 

Kreuzviertelkneipe eröffnet mit Straßenfest

Münster

Das Kreuzviertel wird um einen Anziehungspunkt reicher. Am Wochenende eröffnet die neue Viertelkneipe „Lowinerei“ in der Finkenstraße mit einem Straßenfest. Acht junge Unternehmer haben hier Besonderes vor.

Von Karin Höller

Überraschung für Nena Carola. Jetzt überreichten ihr Philip Nenno (l.) und der Mitbetreiber der „Lowinerei“ Jörn Köster das alte Ausleger-Schild der Weinstube Joducus, die Wolfgang Layda hier bis 2020 jahrzehntelang mit Marita Schoenfelder betrieben hatte. Foto: Matthias Ahlke

Über 100 Jahre altes denkmalgeschütztes Gemäuer, neues Konzept. An diesem Samstag wird die Eröffnung der neuen Kreuzviertelkneipe „Lowinerei“ mit einem Straßenfest in der Finkenstraße gefeiert. Dass es an genau dem Tag ist, an dem eigentlich das Kreuzviertelfest stattfinden sollte, „ist aber Zufall“, sagt Geschäftsführer Philip Nenno. Die Identifikation mit dem Viertel ist allerdings Teil der Firmenphilosophie.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE