1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Krisenstab-Leiter warnt: "Patienten-Flüge sind die letzte Karte"

  6. >

Corona-Patienten aus Bayern in Münster

Krisenstab-Leiter warnt: "Patienten-Flüge sind die letzte Karte"

Münster

Am Freitagnachmittag sind mehrere Corona-Patienten aus Bayern nach Westfalen gekommen. Wolfgang Heuer, der Chef des münsterischen Krisenstabs, bezeichnet die Verlegung als letztes Mittel. Deshalb spricht er eine deutliche Warnung aus.

Von Dirk Anger

Sechs Corona-Intensivpatienten aus Bayern sind am frühen Freitagabend gegen 17.30 Uhr mit einer Maschine der Luftwaffe am Flughafen Münster/Osnabrück in Greven gelandet. Foto: Gunnar A. Pier

Am späten Freitagnachmittag landete der zur Intensivstation umgerüstete Airbus der Luftwaffe auf dem Flughafen Münster/Osnabrück. An Bord des Sanitätsflugs waren sechs Corona-Intensivpatienten aus Bayern im Alter zwischen Mitte 30 und Mitte 60 Jahren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE