1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Kuchen statt Kerzen bei Kuhlmann

  6. >

Neues Café

Kuchen statt Kerzen bei Kuhlmann

Münster

Das ist ein mutiger Schritte mitten in der Corona-Pandemie: Im früheren Traditionsgeschäft Kuhlmann an der Salzstraße eröffnet im Frühjahr ein Café. Die Betreiber wollen Münsters Kaffeehaustradition fortschreiben.

Ralf Repöhler

Das Traditionshaus Kuhlmann wird zu einem Café umgebaut, das kleine Ladenlokal (l.) zu einem Feinkostgeschäft. Foto: Oliver Werner

Natürlich Schucan unter den Bögen. Aber auch Müller am Marienplatz und Kleimann am Drubbel. Zuletzt Grotemeyer an der Salzstraße. Münsters Innenstadt hat das Ende vieler beliebter Cafés und eines großen Teils der klassischen Kaffeehauskultur hinnehmen müssen. Darüber kann auch die Eröffnung des „1648“ im Stadthausturm, wo mit Kuchenrezepten ein Stückchen Grotemeyer wieder auflebt, nicht hinwegtäuschen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!