1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Kultur
  6. >
  7. Dramatisch – empathisch – spirituell

  8. >

Werkschau zum 70. von Christian Heeck

Dramatisch – empathisch – spirituell

Münster

Christian Heeck ist nicht nur Maler mit erfolgreichen Ausstellungen im In- und Ausland, sondern auch Plastiker, Buchautor, Diplom-Pädagoge und Kunstvermittler. Zum 70. zeigt er eine Werkschau.

Von Peter Sauer

Unter den Fenstern seines Ateliers im ehemaligen Betonwerk Pebüso zeigt auch die Kleidung von Christian Heeck: Der dynamische Umgang mit Farben prägt sein Leben. Wilde Graffiti weisen den Weg zu seinem Atelier. Foto: Roberto Schirdewahn

Die samtweiche dunkelgrüne Chaiselongue ist das einzige wiederkehrende Element im Atelier von Christian Heeck – seit 1988 im Erdgeschoss eines ehemaligen Betonwerks. Vielmehr bestimmen Abwechslung und Vielfalt die hochwertigen Arbeiten des 70-jährigen Malers. Heek selbst nennt sie „dramatisch-expressiv“, arbeitet größtenteils seriell, um seine Sujets ausdrucksstark „durchzudeklinieren“. Er wählt Themen aus dem Lebensalltag, ohne sie einfach nur abbilden zu wollen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE