1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Kultur
  6. >
  7. Leuchten für demokratische Werte

  8. >

Lichtinstallation am Zwinger

Leuchten für demokratische Werte

Münster

In der ersten Oktoberwoche wird der Zwinger an der Promenade erleuchtet und zum klingen gebracht. Die Kunstinstallation „Maßnahmen zur Verteidigung der Demokratie“ soll Widersprüche sichtbar machen.

Am Zwinger ist in der kommenden Woche eine Lichtinstallation zu sehen. Foto: Peter-Paul König & Peter Kücking

Eine Licht- und Klang- Installation von Roland Bauer, Peter-Paul König und Peter Kücking zum Festival der Demokratie 2021 wird vom 4., bis 7. sowie am 10. Oktober an der Außenfassade des Zwingers an der Promenade gezeigt.

Die Lichtinstallation wird jeweils von 20.30 bis 22 Uhr gezeigt und setzt sich mit den Annahmen und Werten auseinander, auf denen die Demokratie gebaut ist, auf die sie baut, heißt es in einer Pressemitteilung.

Beispiel Artikel 1 des Grundgesetzes: „Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“ Zu den Bildern der Installation hört man Meeresrauschen – auch eine Erinnerung, an das, was in Europa seit Jahren passiert, auf den griechischen Inseln, in der Ägäis, auf dem Mittelmeer.

Bereits auf den Zugängen zum Zwinger an der Promenade sind Klangobjekte aufgestellt – skandierende Mengen, populistische Phrasen schallen allen entgegen, die sich den Versprechungen der Demokratie nähern. Die Klangbotschaften signalisieren: Geh nicht weiter! Bleib draußen! Sie fragen: Ist das die Botschaft Europas an Menschen auf der Flucht?

Die Installation „Maßnahmen zur Verteidigung der Demokratie“ macht Widersprüche sichtbar, ist eine Einladung zur Konfrontation, zum Diskurs über Anspruch und Wirklichkeit der gegenwärtigen Demokratien.

Die Arbeit ist als Dauerinstallation in den Abend- und Nachtstunden angelegt. Realisiert wird die Installation als Zwei-Flächen-Projektion auf der Außenfassade des Zwingers, und zwar als Collage aus Meereswellen und Schriften mit Schlüsselbegriffen westlicher Demokratien beziehungsweise Zitaten zu demokratischen Werten wie Freiheit, Gleichheit, Geschwisterlichkeit, Gewaltenteilung, Menschenrechte, Meinungs- und Pressefreiheit, Mehrheitsprinzip.

Startseite