1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Kultur
  6. >
  7. Sommerabend mit Kuckucksruf

  8. >

Effektvolles Saisonfinale der Sinfoniekonzerte in Münster

Sommerabend mit Kuckucksruf

Münster

Anton Bruckners Sinfonien führt Golo Berg zyklisch auf. Aber auch dem österreichischen Sinfoniker Gustav Mahler widmet er mit Münsters Orchester leidenschaftliche Interpretationen. Wie jetzt beim Geniestreich der Ersten.

Von Harald Suerland

Das Sinfonieorchester Münster unter Generalmusikdirektor Golo Berg bot mit dem zehnten Sinfoniekonzert ein großes Finale der Saison 2021/22 Foto: Jürgen Christ

Zugegeben, das Tuba-Konzert des Filmmusik-Großmeisters John Williams hätte man schon gern gehört – zumal sich der Tubist des Sinfonieorchesters Münster, Daniel Muresan, damit vorstellen wollte. Eine Erkrankung sorgte jedoch dafür, dass das Programm des zehnten Sinfoniekonzerts auf die beiden großen Orchesterwerke zusammenschnurrte. Das aber passte wie gemalt zum ersten Sommerabend.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE