Kunsthalle zeigt „Sensing Scale“

Unheimlich unübersichtlich

Münster

Big Date, Internet, Digitalisierung – Künstler versuchen in der Kunsthalle Münster, Bilder für die Unübersichtlichkeit zu finden - mit beunruhigendem Ergebnis.

Von Gerhard H. Kock

Die Ausstellung ist wichtig. Aber nichts für schwache Nerven. Und wie gut, dass „Sensing Scale“ mit einer Enttäuschung anfängt. Mit Wolfgang Tillmans – Träger vom „Turner Prize“, Kaiserring Goslar und Bundesverdienstkreuz. Der Mann ist berühmt für seine Fotografien. In der Kunsthalle erklingt „nur“ seine Stimme.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!