1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Kultur
  6. >
  7. Unheimlich unübersichtlich

  8. >

Kunsthalle zeigt „Sensing Scale“

Unheimlich unübersichtlich

Münster

Big Date, Internet, Digitalisierung – Künstler versuchen in der Kunsthalle Münster, Bilder für die Unübersichtlichkeit zu finden - mit beunruhigendem Ergebnis.

Gerhard H. Kock

Die Blutbahnen von Big Date sind Kabel. Die Technik tanzt dem Menschen auf der Nase herum. Das Greifen nach der Welt hat eine lange Tradition. Die Kunsthalle thematisiert in der Ausstellung „Sensing Scale“ ein aktuelles Thema unserer Zeit. Foto: Gerhard H. Kock

Die Ausstellung ist wichtig. Aber nichts für schwache Nerven. Und wie gut, dass „Sensing Scale“ mit einer Enttäuschung anfängt. Mit Wolfgang Tillmans – Träger vom „Turner Prize“, Kaiserring Goslar und Bundesverdienstkreuz. Der Mann ist berühmt für seine Fotografien. In der Kunsthalle erklingt „nur“ seine Stimme.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE