1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Kulturschaffende präsentieren Ideen

  6. >

Eröffnung im Pumpenhaus

Kulturschaffende präsentieren Ideen

Münster

Startschuss für einen Kulturmarathon: Dutzende Künstler präsentierten am Wochenende zum Auftakt des Festivals der Demokratie im Pumpenhaus ihre Ideen.

Von Helmut Jasny

Christiane Hagedorn und Regine Andratschke (kl. Bild) in Aktion Foto: Helmut Jasny

„Brauchen wir Kunst?“, fragte Oberbürgermeister Markus Lewe bei der Eröffnung des Demokratie-Festivals am Samstag im Pumpenhaus und lieferte die Antwort gleich nach: Ja, man brauche sie, weil Künstler auf ganz besondere Weise Prozesse vorantreiben und damit Anregungen geben. Wie vielfältig diese Anregungen sind, davon konnte sich das Publikum anschließend selbst ein Bild machen. Nonstop von Samstagnachmittag bis Sonntag kurz vor Mitternacht zeigten rund 70 Künstler und Kulturschaffende, was ihnen zum Thema Demokratie eingefallen ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!