1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Kunstraub am Spiekerhof - Gemälde für 8800 Euro gestohlen

  6. >

Gemälde für 8800 Euro gestohlen

Dreister Kunstraub am Spiekerhof

Münster

Dreister Kunstraub am Spiekerhof: Eine junge Frau ist seelenruhig in den Kunsthandel von Peter Schlächter spaziert – und hat ein fast 9000 Euro teures Gemälde mitgehen lassen. Überwachungskameras haben jeden Schritt der Täterin festgehalten.

Von Martin Kalitschke

Aus dem Kunsthandel von Peter Schlächter ist ein wertvolles Bild von Klaus Fußmann gestohlen worden. Foto: kal

Samstag vor einer Woche, kurz nach halb elf. Eine junge Frau betritt den Kunsthandel von Peter Schlächter am Spiekerhof. Sie ist sportlich-elegant gekleidet, schwarzes T-Shirt, schwarze Hose, weiße Turnschuhe. Interessiert schlendert sie an Möbeln und Kunst vorbei, bleibt immer wieder stehen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE