1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Lange Haft für 19-jährigen Vergewaltiger

  6. >

Brutale Tat an der Engelenschanze

Lange Haft für 19-jährigen Vergewaltiger 

Münster/Paderborn

Er vergewaltigte, schlug und würgte eine Frau im Park an der Engelenschanze: Nun muss der 19-jährige Täter für lange Zeit ins Gefängnis.

Von Ulrich Pfaff

Die brutale Tat ereignete sich im Park an der Engelenschanze, Foto: Foto: ah

Nach mehr als zwei Monaten Prozessdauer hat das Landgericht Paderborn jetzt sein Urteil über einen jungen Mann aus Brakel gefällt: Er muss für fünfeinhalb Jahre in Haft – als Strafe für die äußerst brutale Vergewaltigung einer Frau in Münster. Der mutmaßlich 19 Jahre alte Flüchtling mit Wohnsitz in Brakel (Kreis Höxter) hatte im Mai vergangenen Jahres eine 34-Jährige im Park an der Engelenschanze nicht nur vergewaltigt, sondern die Frau zusammengeschlagen und massiv gewürgt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!