1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Lauheide ist Deutschlands schönster Friedhof

  6. >

Online-Portal vergibt Preis nach Münster

Lauheide ist Deutschlands schönster Friedhof

Münster

Der Waldfriedhof Lauheide ist nach Ansicht einer Jury der schönste Friedhof Deutschlands. Er gewinnt damit einen Award, der vom Online-Portal Bestattungen.de verliehen wird.

wn

Eine Jury hat den Waldfriedhof Lauheide als „schönsten Friedhof Deutschlands“ mit dem Award des Online-Portals Bestattungen.de ausgezeichnet. Foto: Oliver Werner

Der Waldfriedhof Lauheide ist mit 82 Hektar der größte städtische Friedhof Münsters. Eingebettet in einem Naherholungsgebiet an der Ems biete der Friedhof mit rund 41.000 Grabstellen und 15 verschiedenen Grabarten eine friedvolle Ruhestätte sowie einen Ort des Erinnerns und Verweilens für Angehörige, heißt es in der Begründung der Jury, der unter anderem Erzbischof em. Dr. Robert Zollitsch angehört.

Aufgrund der geologischen Gegebenheiten wurden auf Lauheide große Landschaftsgräber auf Lichtungen oder Reihengräber zwischen den Waldwegen angelegt. Wegen der Naturnähe biete der Friedhof nicht nur Führungen zu Grabstätten und dem Friedhof allgemein an, sondern auch zur heimischen Tierwelt (insbesondere der Vogelwelt) und der Botanik, die den Waldfriedhof präge, heißt es.

Der Bestattungen.de-Award wird seit 2011 jährlich verliehen. Eine Jury wählt die schönsten aus 40 nominierten Friedhöfen.

Startseite
ANZEIGE