1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Launige Feier – ernstes Anliegen

  6. >

Kulturpolitikerin Monika Grütters mit der „Putte“ ausgezeichnet

Launige Feier – ernstes Anliegen

Münster

Zum zehnten Mal haben die Kaufleute des Salzstraßenviertels die „Putte“ verliehen, und zwar an Prof. Monika Grütters. Dabei ging es am Sonntag im altehrwürdigen Erbdrostenhof teilweise sehr lustig zu. Das lag am Laudator.

Von Klaus Baumeisterund

Sie standen im Mittelpunkt der Feierstunde (vorne, v.l.): Matthias Lückertz, Sprecher der Kaufleute im Salzstraßenviertel, die Geehrte Prof. Monika Grütters und Laudator Prof. Norbert Lammert. Foto: Matthias Ahlke

„Die Putte“ ist der etwas andere Kulturpreis, verliehen von den Kaufleuten im Salzstraßenviertel. Anders – um nicht zu sagen äußerst unterhaltsam – war auch die Preisverleihung am Sonntag im Erbdrostenhof. Im Mittelpunkt des Festaktes mit 120 geladenen Gästen stand die neue Preisträgerin, die aus Münster stammende, langjährige Berliner Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE