1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Leiche im Boniburger Wald und Blackout beim Kommissar

  6. >

Dreharbeiten für 40. Münster-Tatort

Leiche im Boniburger Wald und Blackout beim Kommissar

Münster

Der Leichenfund im Boniburger Wald zieht am Mittwoch Schaulustige an, und Kommissar Thiel kommt in der 40. Folge des Münster-Tatorts in große Schwierigkeiten. Als „Bester TV-Film“ wurde jetzt zudem der Münster-Tatort „Limbus“ ausgezeichnet.

Karin Höller

Das Team des Münster-Tatorts mit Kommissar Thiel (l.) und Rechtsmediziner Prof. Boerne (r.) beim Drehstart der neuen Folge „Des Teufels langer Atem“ in Münster. Foto: WDR

Absperrungen, kriminalpolizeiliche Ermittlungen: Im Boniburger Wald wurde eine Leiche gefunden. Bei dem Toten handelt es sich um Kommissar Thiels ehemaligen Chef bei der Hamburger Mordkommission. Zaungäste verfolgten am Mittwoch die Ermittlungen bei Dreharbeiten für den 40. Münster-„Tatort“. Die Folge mit dem Titel „Des Teufels langer Atem“ soll in der ersten Jahreshälfte 2022 ausgestrahlt werden.

Dieses Mal wird es nicht nur spannend, sondern auch komisch, verrät der WDR. Denn Thiel, alias Axel Prahl, wacht nach einem kompletten Blackout in einem Hotelzimmer auf und weiß nicht, wie er dort hingekommen ist – schon gar nicht, was vorher passiert ist. Jedenfalls tauchen plötzlich Rechtsmediziner Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) und ein großer Plüsch-Koala an Thieles Bettkante auf. Boerne ist fasziniert von der Amnesie Thiels und begleitet den Kommissar anschließend bei der Spurensuche.

Nahtoderfahrungen als Teil der Handlung

Auch beim 40. Münster-Tatort sind wieder Christine Urspruch als Silke Haller und Björn Meyer als Mirko Schrader dabei. Noch bis Ende des Monats sollen in Münster weitere Szenen gedreht werden.

Video in Kooperation mit dem WDR:

Als Münster-Tatort ganz besonderer Güte hat sich übrigens die 37. Folge „Limbus“ erwiesen, die im November 2020 ausgestrahlt wurde. Max Zähle erzielte für seine Regiearbeit nun den Jupiter-Award „Bester TV-Film“. In der Folge macht Prof. Boerne als Opfer eines Mordversuchs Nahtoderfahrungen. Mit raffinierten filmischen Techniken sind die surrealen Erlebnisse Boernes als Kandidat für einen Platz im Jenseits, bestimmender Teil der Handlung.

Startseite