1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Lublinring ab Mittwoch wieder einspurig befahrbar

  6. >

Nach Wasserrohrbruch

Lublinring ab Mittwoch wieder einspurig befahrbar

Münster

Vor einer Woche (22. Juli) platzte die Wasserleitung unter dem Lublinring. Seither ist die Hauptverkehrsader gesperrt. Doch ab Mittwoch kann der Verkehr wieder über den Ring rollen - zumindest eingeschränkt.  

WN

Nach über einer Woche wird die Sperrung des Lublinrings am Mittwoch aufgehoben. Ein Wasserrrohrbruch am Montag (22. Juli) war der Auslöser für die Verkehrsbeeinträchtigung. Foto: Ahlke

Die durch einen Wasserrohrbruch beschädigte Fahrbahn am Lublinring zwischen Kanalstraße und Gartenstraße wird ab Mittwochmittag (31. Juli) wieder einspurig in beide Richtungen befahrbar sein. Das teilten die Stadtwerke mit. Demnach sind auch die jeweiligen Abbiegespuren dann wieder frei.

Voraussichtlich Anfang nächster Woche sind die Reparaturarbeiten vollständig abgeschlossen und der Lublinring ist wieder auf allen Spuren in beide Richtungen befahrbar.

Die Stadtwerke Münster teilen mit, dass die Buslinien 6, 8 und die Ringlinie 33 / 34 in beiden Richtungen wieder auf dem normalen Linienweg verkehren, sobald der Lublinring einspurig freigegeben ist.

Umleitung Lublinring Foto: Grafik:Christ
Startseite