Bistum baut für Studenten

Ludgerushaus weicht neuem Wohnheim

Münster

Das Bistum wird sein altes Studentenwohnheim am Breul aufgeben, außerdem auch das Thomas-Morus-Kolleg. Dafür wird jetzt ein neues Haus errichtet. Doch dafür muss erst einmal das Ludgerushaus an der Fliednerstraße weichen.

Karin Völker

Das Ludgerushaus in Nachbarschaft des Overberg-Kollegs an der Fliednerstraße wird derzeit abgerissen. Hier baut das Bistum ein neues Wohnheim für Studierende. Foto: Jürgen Grimmelt

In der Nachbarschaft des Overberg-Kollegs an der Fliednerstraße in Sichtweite der Bettentürme nagt der Abrissbagger. Das Ludgerushaus im Eigentum des Bistums weicht für den Bau eines neuen Studentenwohnheims, das das Bischöfliche Studierendenwerk dort bauen will. Die Planungen sind seit gut eineinhalb Jahren bekannt, nun geht es an die Umsetzung, wie Markus Hoffmann, Leiter des bischöflichen Studierendenwerks, erläutert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!