1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Unbekannter sticht in Diskothek mit Messer zu

  6. >

Zeugen gesucht

Unbekannter sticht in Diskothek mit Messer zu

Münster

Messerstiche in Diskothek: Ein bislang unbekannter Täter hat am Wochenende in Münster in einer Diskothek andere Besucher angepöbelt. Zwei von ihnen verletzte er mit einem Messer.

Ein bislang unbekannter Täter hat in einer Diskothek in Münster zwei Männer mit einem Messer verletzt. Foto: dpa (Symbolbild)

In einer Diskothek am Alten Fischmarkt hat in der Nacht zu Samstag ein bislang unbekannter Täter mit einem Messer zugestochen und zwei Männer verletzt. Die Polizei ist auf der Suche nach dem Täter.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen hatte der unbekannte Täter in der Diskothek gegen 1.45 Uhr stark angetrunken wahllos Besucher auf der Tanzfläche angepöbelt und sie geschubst. Zwei Männer im Alter von 30 und 31 Jahren spürten plötzlich Schmerzen jeweils in ihrem rechten Bein, nachdem der Unbekannte auch sie angepöbelt hatte. Kurze Zeit später bemerkten sie ihre blutenden Wunden am Oberschenkel. Beide mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Beschreibung des Täters

Der Unbekannte flüchtete. Er wird als circa 25 Jahre alter, 1,65 bis 1,70 Meter großer, schlanker Mann beschrieben. Der Täter hatte zur Tatzeit kurze, auffällig gepflegte, dunkle Haare. Er war mit einem weißen Sweatshirt mit farbigem Emblem auf der Brust und einer Bluejeans bekleidet.

Hinweise zur Tat oder dem Täter nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251/2750 entgegen.

Startseite
ANZEIGE