1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Mückenstichorden für Helmut P. Etzkorn

  6. >

Coerder Carnevals-Club

Mückenstichorden für Helmut P. Etzkorn

Münster-Coerde

Helmut P. Etzkorn ist am Wochenende vom Coerder Carnevals-Club mit dem Mückenstichorden ausgezeichnet worden.

Katrin Jünemann

Verleihung des Ordens Mückenstich (v.l.): Schatzmeister Albert Holling, Vizepräsident Holger Eckardt, Ordensträger Helmut P. Etzkorn und Präsident Robert Erpenstein. Foto: kaj

Opfer der blutrünstigen Coermück des Coerder Carnevals-Clubs (CCC) ist Helmut P. Etzkorn, Redakteur unserer Zeitung. Sein Vorgänger, Ordensträger Pfarrer Ulrich Messing, eröffnete im Nikolaus-Gewand den „Dichterwettstreit“ in der Meerwiese. Messing streifte durch die Vita des „Pressemanns“, zu der das Engagement im Sozialverband Deutschland gehört und verriet dessen Faible für feurige Miniatur-Automodelle und Zigarren. Nikolaus betonte das „hohe Gut der Pressefreiheit“ und warnte vor „Trumps, Petrys und Erdogans“.

Die Bulle des kleinen Teufels (Helmut P. Etzkorn), die Replik, umfasste elf Gebote. Auf der Bühne: Luzifer, Mücken-Uwe (Uwe Koch mit Akkordeon) und Nikolaus. Dieses Trio rockte den Saal. Luzifers vierte Botschaft zum Beispiel lautete: „Du sollst dich in deine geliebte Karnevalsgesellschaft einbringen.“ Dafür wird der Vorstand auf 411 Mitglieder erweitert und der Präsident wechselt täglich (damit alle mal drankommen). Die fünfte Botschaft: „Du sollst nicht blödeln.“ Also: Witze nur mit Verstand erzählen. Luzifers Neubauprojekte für Coerde: eine Narrenakademie und ein Mückenschutzzaun mit „Überflugverbot für alle rechten und linken Spinner und für Donald den Unberechenbaren erst recht“.

CCC-Präsident Robert Erpenstein moderierte gut gelaunt die Gala. Viele KGs waren vertreten, Jugendprinzenpaar und Stadtprinz gern gesehene Gäste. Tanzeinlagen – Soffies Tanzcorps, das Schlossknacker-Herrenballett, die Schlossgeister-Amazonen, die Cometen – und last but not least Klaus Gerdes rundeten die beifallstarke Sitzung ab.

Startseite
ANZEIGE