1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Neustart für den Send nach Corona-Pause

  6. >

Kirmes auf dem Schlossplatz

Neustart für den Send nach zwei Jahren Corona-Pause

Münster

Am Samstag (19. März) beginnt auf dem Schlossplatz in Münster der Send. Die Schausteller erwarten nicht weniger als Rekord-Besucherzahlen. Und sie selbst hoffen auf ein Ende der andauernden Existenzsorgen.

Von Helmut P. Etzkorn

Die letzten Vorbereitungen für den Send in Münster laufen. Er beginnt am Samstag (19. März) auf dem Schlossplatz. Foto: hpe

Für Philipp und Arno Heitmann ist es „ein Frühlingserwachen der besondern Art“, wenn am Samstag (19. März) endlich wieder der Send im Maximalformat mit 185 Beschickern durch Oberbürgermeister Markus Lewe eröffnet wird. „Zwei Jahre kein Rummelplatz, Existenzsorgen und die bange Frage, wie lange man das noch überleben kann“, so die Heitmänner im Blick zurück auf die überlange Corona-Pause.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE