1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Gericht soll Frage um Robbers-Freistellung beantworten

  6. >

Prozess gegen Stadt Münster

Robbers-Klage dreht sich um eine Frage: Was passierte am 15. Juni 2020?

Münster

Im Zusammenhang mit dem Missbrauchsfall um Adrian V. wurde der damalige Wirtschaftsförderer Dr. Thomas Robbers mit sofortiger Wirkung freigestellt. Doch was passierte an jenem 15. Juni 2020 wirklich? Das soll jetzt das Landgericht klären.

Von Klaus Baumeister

Dr. Thomas Robbers hat die Stadt Münster verklagt. Am Donnerstag (17. März) beginnt der Prozess. Foto: Oliver Werner (Archivbild)

Über Jahre hinweg waren sie ein eingespieltes Team. Regelmäßig im Herbst sah man den Wirtschaftsförderer Dr. Thomas Robbers und den Oberbürgermeister Markus Lewe auf der weltgrößten Gewerbe- und Immobilienmesse Expo Real in München, wenn sie gemeinsam für den Standort Münster warben. Robbers war für Lewe der Mann für die guten Zahlen. Immer neue Beschäftigungsrekorde konnte Robbers vermelden, Lewe hörte es gern.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!