1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster-"Tatort": Dreharbeiten für neue Folge

  6. >

„Tatort“-Dreh hinter dem Rathaus

Lewe bleibt bei Boerne relaxt: „Ist ja nur Bundestagswahl. . .“

Münster

Drei Tage lang wurden Szenen für den neuen Münster-„Tatort“ rund um den Prinzipalmarkt gedreht. Thiel (Axel Prahl) und Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) trafen dabei spontan auf Oberbürgermeister Lewe. Und befragten ihn zur Wahl.

Von Ralf Repöhler

„Na, mein Lieber“: Prahl (r.) und Liefers (M.) treffen spontan auf Oberbürgermeister Lewe. Foto: Oliver Werner

Wer hinter dem Rathaus dreht, darf sich nicht wundern, dass der Herr Oberbürgermeister plötzlich vorbeistapft. Das hat auch Hauptkommissar Thiel messerscharf kombiniert, als die Dreharbeiten für den neuen Münster-„Tatort“ kurz unterbrochen werden. „Na, mein Lieber“, begrüßt Darsteller Axel Prahl den freundlichen Mann im blauen Anzug – OB Markus Lewe. Und Prof. Boerne (Jan Josef Liefers), noch ganz in seiner Rolle, schmeichelt sofort heftig los. „Sie werden auch keinen Tag älter.“ Lewe lacht und plaudert. „Ich bin zufällig vorbeigekommen. Schön, dass ihr da seid.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!