1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Münsteraner radeln in 143 Tagen nach Vietnam

  6. >

Abenteuer-Reise

Münsteraner radeln in 143 Tagen nach Vietnam

Münster

In den Urlaub nach Vietnam, das machen viele. Für gewöhnlich reist man die fast 10.000 Kilometer mit dem Flugzeug. Nicht so Lukas Nover und Tim Kortenjann – sie sind mit dem Rad gefahren und hatten den Trip ihres Lebens.

Pjer Biederstädt

Mit Sack und Pack posieren Lukas Nover (l.) und Tim Kortenjann in Moskau vor der Basilius-Kathedrale.. Foto: De Jongens

Lukas Nover und Tim Kortenjann sitzen am 1. Mai dieses Jahres kaum im Sattel, als sie beim Döner-Imbiss in Olpe jemand fragt, wo sie denn hinradeln. „Nach Vietnam”, antworten sie. „Ja, ja”, so die ungläubige Replik. 143 Tage und 6500 Kilometer später erreichen „Die Jongens”, so der Projektname, am 21. September Ho-Chi-Minh-Stadt. Dazwischen liegen trinkfeste Sänger-Senioren aus Litauen, Felgenbrüche zur Unzeit, das atemberaubende Kasachstan, renitente chinesische Grenzer, frittierte Hühnerfüße und zahllose Abenteuer, die man den Münsteranern nicht mehr nehmen kann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!